Dienstag, 8. Juni 2010

Da sind wir also wieder einmal ganz am Anfang ...



Kommt mir schon ein wenig vor,  als wenn ich das vor ca. einem Jahr schon einmal erlebt hätte ….

Aber eigentlich ist dieses Mal dann doch alles ganz anders.

Aber jetzt mal ganz von vorne!

Wie alle Frauen lieben auch wir Schmuck … wir sind Vichi meine Partnerin und Freundin, Bettina, die wir zwar erst seit Villa Landleben näher kennen uns aber sehr ans Herz gewachsen ist und ich halt! Bettina ist nicht nur genauso enthusiastisch wie wir,  sondern ihr Kopf ist voller Ideen und sie hat auch noch die Gabe all unsere wirren Gedanken auf Papier zu bekommen.

Durch Villa Landleben hatten wir die Möglichkeit viele verschiedene Firmen kennenzulernen, die zum Teil wirklich zauberhafte Dinge anbieten aber irgendwie hatten wir nur selten das Gefühl mal etwas ganz Neues und Besonderes zu entdecken.

So entstand die Idee selbst eine Firma zu gründen,  die Schmuck herstellt , der anders ist. Schmuck in dem man Botschaften, Erinnerungen verstecken kann. Schmuck,  der sich je nach Geschmack verändern lässt … Schmuck hinter dem eine kleine Geschichte und für jede Trägerin eine eigene  Bedeutung steht.

Naja, und auf einmal wurden aus diesen ganzen Frühstücksideen wunderschöne Designs, die wir gar nicht  verborgen lassen können! Schließlich würde das ja bedeuten, dass wir auch keins davon haben können! NEIN! Geht gar nicht!

Also Ärmel hochkrempeln und an seinen Traum glauben … hat ja schließlich schon einmal geklappt!

Tja, bis dahin alles noch ganz einfach!

Aber dann ging es erst richtig los …..Name finden, Logo entwickeln,  Patent anmelden, Name schützen, Hersteller finden …

STOP! Eins nach dem anderen ….

Der Name entstand beim gemeinsamen Frühstück. Wir waren auf der Suche nach einem Namen der sich nicht nur nett anhört,  sondern es sollte auch eine Verbindung zu unserem Schmuck haben.

Da unser Schmuck meist aus Ideen entstand ist,  die wir auf unseren Reisen hatten,  lag es recht nahe einen Vogel in Erwägung zu ziehen.

PIRIQUITO ist das portugiesische Wort für Sittich und genauso wie der Sittich in mühsamer Kleinarbeit auf seinen Ausflügen die besten Ästchen für sein Nest zusammen trägt , so wollen wir die schönsten Ideen in unserer Schmuckserie aufleben lassen.

Alle unsere Schmuckstücke und Serien werden immer miteinander kombinierbar sein,  so dass jede Kundin sich Ihr eigenes Schmuckstück zusammenstellen kann …aber ich will nicht zu viel verraten.

So entstand der Name PIRIQUITO

Beim nächsten Mal erzähl ich euch von unserem Logo und die Herstellersuche.

Ich kann nur sagen wir haben echt einiges erlebt bei der Hersteller suche … auf Mallorca!!!!!!!!!!

 

Bis bald die Drei PIRIQUITOS

Kommentare:

  1. Wo nehmt ihr nur die ganze Zeit her?? *zwinker*
    Ich glaub ich hab ein falsches Zeitmanagment...

    Viele liebe Grüße und ich freue mich auf weitere Neuigkeiten und drück die Daumen und und und
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ...so und nun muss ich also warten bis es weiter geht mit den Neuigkeiten? Klar Geduld ist ja mein zweiter Vorname ;-)
    Viel Glück und vor allem Spaß mit dem neuen Projekt! Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. ..und Tanja N°3 hinterlässt auch einen Kommentar.
    Ich wünsche euch viel viel Glück mit der neuen Idee.
    Bis ganz bald und viele liebe Grüße an alle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Bin ganz gespannt wie es weiter geht. Habe vor einiger Zeit auch die Entstehung der Villa Landleben vefolgt. Da allerdings als anonymer Leser(jetzt mit eigenem Blog).
    Viel Erfolg und bis bald
    Ganz liebe und neugierige Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen